Öffnungszeiten:

BIZ am Marktplatz

Montag und Dienstag

10.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch

10.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag

10.00 - 19.00 Uhr

Freitag

10.00 - 18.00 Uhr

Samstags in den Monaten

April - Oktober

geschlossen

Samstags in den Monaten

November - März

10.00 - 13.00 Uhr

 

 

 

BIZ am Dürerweg

Montag und Dienstag

7.30 - 15.00 Uhr

Mittwoch

7.30 - 15.00 Uhr

Donnerstag

7.30 - 15.00 Uhr

Freitag

7.30 - 13.30 Uhr

Samstag

geschlossen

Während der Schulferien

geschlossen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besondere Angebote für LehrerInnen und ErzieherInnen

Autorenlesungen

Durch die Begegnungen mit Schriftstellern können Kinder und Jugendliche direkt am literarischen Leben teilnehmen. Das Bibliotheks- und Informationszentrum organisiert grundsätzlich Kinder- und Jugendbuchlesungen, die von ganzen Schulklassen besucht werden können. Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre Bibliothek.

 

 

 

 

Lesung "Die Haferhorde - Süßer die Hufe nie klingen" mit Suza Kolb  

Ansprechpartner: Frau Sylvia Schnitzer

 

Am 7. Dezember liest die Autorin Suza Kolb in der Schulbibliothek aus dem neuesten Band ihrer beliebten Kinderbuchreihe "Die Haferhorde". Das Besondere: "Süßer die Hufe nie klingen" ist eine Weihnachtsgeschichte.

Alle Kinder der 2. und 3. Klassen der Haßfurter Grundschule sind dazu eingeladen, den Worten der Schriftstellerin zu lauschen. Es finden 3 Lesungen statt: 8.00 Uhr, 9.45 Uhr und 11.15 Uhr.

 

 

 

 

Medienboxen

Passend zu den Lehrplänen stellt Ihnen das Bibliotheks- und Informationszentrum auf Wunsch thematische Medienboxen zusammen. Diese Kisten können Kinder- und Jugendsachbücher sowie belletristische Werke, Filme, Hörspiele u.a. beinhalten. Natürlich können diese auch für Schulprojekte genutzt werden.  

 

Gerne arrangiert die Bibliothek auch "normale Lesekisten", die in den Klassenzimmern als eigene Klassenbücherei eingesetzt werden können. Möglich wäre hierbei auch die Ausleihe einer "Antolin-Lesekiste".

 

Bei Interesse können Sie sich jederzeit persönlich, telefonisch unter 09521/9444740 oder per E-Mail an duererweg@biz-hassfurt.de die Bibliothek am Dürerweg wenden.

 

Alternativ stellt Ihnen selbstverständlich auch die Bibliothek am Marktplatz unter 09521/951960 oder per E-Mail an info@biz-hassfurt.de individuelle Medienboxen zusammen.

  

 

 

Antolin

Das Bibliotheks- und Informationszentrum bietet im Bestand zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, zu denen im Rahmen des Leseförderungsprogramms "Antolin" online Fragen beantwortet werden können. Diese Medien sind in der Bücherei durch einen individuellen Aufkleber mit dem Schriftzug "Antolin" leicht zu erkennen.

 

 

Freie Lesezeit & Vorlesestunden

Sie sind jederzeit herzlich dazu eingeladen, die Bibliothek während ihres Unterrichts als Ort für freie Lesezeiten oder Vorlesestunden zu nutzen. Die umfangreichen belletristischen Buchbestände des BIZ laden zum Schmökern ein und in zahlreichen Büchern können von den Schülern wertvolle Sachinformationen allgemein, aber auch speziell für den Unterricht gewonnen werden.   

 

 

Klassenführungen

Es ist uns, dem Bibliotheks- und Informationszentrum, ein besonderes Anliegen, die Kinder Ihrer Schulklassen während ihrer gesamten Schullaufbahn durch systematische Leseförderungsangebote bei dem Erwerb von Leseinteresse sowie Lese-, Medien- und Informationskompetenz zu unterstützen.

 

Altersgerechte Klassenführungen mit thematischen Schwerpunkten lassen Kinder die Welt der Bücher entdecken, machen sie mit der Bibliotheksnutzung vertraut und befähigen SchülerInnen zu eigenständiger Recherche und Bewertung gefundener Informationen.

 

Nähere Informationen bzw. Terminvereinbarungen bei:

 

Ansprechpartner Bibliothek am Dürerweg :  Frau Sylvia Schnitzer 

Ansprechpartner Bibliothek am Marktplatz :  Frau Annelie Ebert

 

 

"Ich bin Bibliotheksfit" - Der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder

Ansprechpartner: Frau Denise Dippold

 

Die Mitarbeiterinnen des Bibliotheks- und Informationszentrums ermöglichen allen Kindergärten die Teilnahme an der Aktion zur frühen Leseförderung "Ich bin Bibliotheksfit". In vier aufeinanderfolgenden Veranstaltungen lernen die Kinder dabei spielerisch den vielfältigen "Ort Bibliothek" kennen. Sie werden an Aufgaben, Inhalte und Benutzung einer Bücherei herangeführt.   

 

 

Spezielle Klassenführungsangebote der Bibliothek am Dürerweg

Ansprechpartner: Frau Sylvia Schnitzer

 

Grundschule - 1. und 2. Klasse

Schulkinder der 1. und 2. Klasse bekommen im Rahmen der Führung "Eine Geburtstagsfeier in der Bibliothek" eine fantasievolle erste Einführung in die Bibliotheksnutzung, die u.a. einen emotionalen Zugang zur Bibliothek ermöglicht. Während der Führung werden spielerisch allgemeine Nutzungsregelungen der Bibliothek vermittelt. Darüber hinaus können sich die Kinder über die Geschichte des kleinen Herrn Fuchs freuen, der sehr gerne Bücher mag. Im Anschluss steht das selbstständige Schmökern im Vordergrund.   

 

Grundschule - 3. und 4. Klasse

Speziell für die 3. und 4. Klassenstufe bietet die Schulbibliothek eine amüsante Führung, die unter dem Motto "Spiel und Spaß mit Büchern" den Umgang mit Texten und Medien schult, Lesemotivation entwickelt sowie spielerisch die Lesefertigkeit fördert. In einem lustigen und aufregenden Bücherwettkampf treten zwei Mannschaften an. Die Kinder suchen Bücher, beantworten Fragen dazu, rätseln und bauen eine Bücherstraße. Gute Laune ist dabei garantiert.  

 

Weiterführende Schule - 5. Klasse

"Keine Ahnung, gilt nicht!" ist das Motto der Klassenführung, die speziell für die 5. Klasse konzipiert wurde. Während der Führung lernen die Kinder nicht nur die Bibliothek als Ort kennen, sondern sie bekommen vertiefte Einblicke in die Nutzung der Bücherei und erfahren viel über die umfassenden Medienangebote. Selbstverständlich werden die Schulklassen auch in die Recherche am Bibliothekskatalog (OPAC) eingeführt. 

 

Weiterführende Schule - 6. Klasse

Mit Hilfe der für die 6. Klassen entwickelten Märchenrallye können Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Stationen bekannte und unbekannte Märchen verschiedener Länder und Völker kennenlernen. Darüber hinaus wird der gezielte Umgang mit Büchern als Informationsquelle vermittelt. Inhaltsverzeichnis, Glossar, Nachwort, Literaturverzeichnis und viele weitere Bestandteile eines Buches finden Betrachtung. 

 

Weiterführende Schule - 7. und 8. Klasse

Die Themenführung "Richtig recherchieren im Internet" richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen. Kompetente Recherche im Internet muss gelernt und trainiert werden. Die Kinder festigen und vertiefen im Rahmen der Führung ihr Grundwissen über das Internet, bearbeiten Suchaufträge und überlegen dabei, welche Suchdienste für ihr Ziel geeignet und welche Suchwörter sinnvoll sind.    

 

Weiterführende Schule - Buch-Casting für die 5. - 8. Klasse

Das Buch-Casting verfolgt das Ziel, Kinder und Jugendliche neugierig zu machen und sie zum Lesen anzuregen. Wie in einer Casting-Show werden Bücher aus dem Bestand der Schulbibliothek ausgesucht und von den Kids selbst kurz als "Kandidat" der Klasse präsentiert. Die beteiligten Schüler bewerten als Jurymitglieder jedes einzelne Buch und werden somit dauerhaft aktiv in die Veranstaltung einbezogen. Bewertungskriterien sind Titel, Cover, Klappentext und ein Textauszug. Spaß und Unterhaltung ist beim Buch-Casting garantiert.

 

Gymnasium - Oberstufe

Unter dem Namen "Überlebenstraining für Wissensflut und Informationswüste" bietet die Schulbibliothek eine spezielle Klassenführung für die Oberstufe. Diese hat das Ziel, den Schülern fachübergreifende Recherchekompetenz zu vermitteln, die ihnen unter anderem bei der Erstellung der anstehenden Seminararbeit helfen wird. Im Rahmen der Führung lernen die Schüler bei aktiver Gruppenarbeit den Umgang mit unterschiedlichen Online-Informationsressourcen, die für eine erfolgreiche Literaturrecherche unabdingbar sind. Darüber hinaus werden die Modalitäten, die allgemein für die Bibliotheksnutzung und speziell für Fernleihbestellungen relevant sind, umfangreich erklärt.